Frauenfußball, Niederrheinliga HSV klettert aus der Abstiegszone

Langenfeld · Die Langenfelder Fußballerinnen punkten beim 1:1 gegen Bocholt wieder in der Niederrheinliga. Den umjubelten Ausgleich erzielt Nadine Thal, die nach vielen Verletzungen ein starkes Debüt für die Hucklenbrucherinnen gab.

 Sarah Linker (am Ball) stabilisierte mit Hanneke Schnatenberg die Defensive des HSV Langenfeld und trug so zum Punktgewinn gegen Bocholt entscheidend bei.

Sarah Linker (am Ball) stabilisierte mit Hanneke Schnatenberg die Defensive des HSV Langenfeld und trug so zum Punktgewinn gegen Bocholt entscheidend bei.

Foto: Matzerath, Ralph (rm)/Matzerath, Ralph (rm-)

Nach vier Niederlagen in Folge konnten die Fußballerinnen des HSV Langenfeld am Sonntag immerhin wieder ein 1:1 (0:0)-Unentschieden in der Niederrheinliga gegen die Reserve von Borussia Bocholt erzielen. Für den umjubelten Ausgleichstreffer sorgte Debütantin Nadine Thal erst kurz vor Schluss. Durch den Punktgewinn verlassen die Hucklenbrucherinnen die Abstiegsplätze.