Lokalsport: HSV-Junioren verkürzen den Rückstand auf Platz zwei

Lokalsport : HSV-Junioren verkürzen den Rückstand auf Platz zwei

Die Fußball-A-Junioren des HSV Langenfeld gewannen das Derby in der Leistungsklasse gegen TuSpo Richrath nach einer einseitigen Partie mit 9:0 (3:0). Die Treffer für den HSV erzielten Robin Schnadt (3), Ben Piatkowski (2), Jad Muhieddine (1), Patrick Müller (1), Fabio Sciannimanica (1) und Marvin Kinzer (1). Weil die beiden direkt vor dem HSV platzierten Mannschaften diesmal Punkte abgaben, ist Langenfeld wieder etwas näher an den zweiten Platz herangerückt. Die Tabellenspitze: 1. TSV Aufderhöhe 28 Punkte, 2. SpVg. Solingen-Wald 03 II 24, 3. VfB Solingen 21, 4. HSV Langenfeld 20.

In der Leistungsklasse der B-Junioren kam der HSV zwar nur zu einem 3:3 (1:0)-Unentschieden gegen den Sechsten FC Monheim, aber das Team liegt als Dritter mit 24 Punkten weiter voll im Soll. Nach dem 1:0 (8.) durch Jens Dickmeiß und dem 2:1 (59.) durch Jakob Menzel gerieten die Gastgeber in der Schlussphase mit 2:3 ins Hintertreffen. Sinan Yalca traf auf den letzten Drücker zum 3:3-Endstand (dritte Minute der Nachspielzeit).

Weitere Meisterschafts-Ergebnisse, B II: HSV - Neukirchen 1:4; C I: HSV - Gräfrath 2:3; C II: HSV - SF Baumberg III 6:0; C III: FC Monheim II - HSV 25:0; D I: HSV - Leichlingen 2:1; D II: HSV - TSV Aufderhöhe III 5:2; E I: HSV - VfB Solingen 4:1; E II: VfB Solingen III - HSV 6:1; E III: HSV - Inter Sport 2:4; F I: TSV Aufderhöhe - HSV 9:0; F II: HSV - SSV Lützenkirchen III 0.8; F III: HSV - 1. SpVg. Solingen-Wald 03 III 11:1; C-Juniorinnen (U 15); HSV - CVJM Wermelskirchen 12:1 (Tore durch Viktoria Raeth/4, Cora Wirthwein/3, Alma Zaghini/3, Ronja Hungenberg/1, Marlene Radke/1);

(kd-)
Mehr von RP ONLINE