Lokalsport: HSV-Fußballerinnen freuen sich aufs Halbfinale im Pokal

Lokalsport : HSV-Fußballerinnen freuen sich aufs Halbfinale im Pokal

Obwohl die Fußballerinnen des HSV Langenfeld schon vorher als Meister und Aufsteiger in die Landesliga feststanden, gingen sie gegen den Achten SV Fortuna Solingen II noch einmal mit dem nötigen Einsatz zur Sache. Der Lohn dafür war ein 6:1 (5:1)-Erfolg, durch den das Team gleichzeitig seine imponierende Heimbilanz verteidigte (ohne Punktverlust). Alle sechs Tore des nicht glanzvoll, aber souverän auftretenden HSV erzielte Julia Keppner - 1:0 (20.), 2:0 (33.), 3:1 (35.), 4:1 (39.), 5:1 (40.), 6:1 (73.).

Morgen Abend (19.30 Uhr, Burgstraße) trifft der HSV, der gegen Solingen einige Stammspielerinnen schonte, im Halbfinale des Kreispokals auf die SF Baumberg aus der Niederrheinliga. Zum Abschluss der Bezirksliga-Saison folgt dann am 3. Juni (13 Uhr) beim TSV Aufderhöhe noch das letzte Auswärtsspiel.

(joj)
Mehr von RP ONLINE