Lokalsport: Gina Lückenkemper feiert starkes Debüt im Trikot des TSV

Lokalsport : Gina Lückenkemper feiert starkes Debüt im Trikot des TSV

Ihr erster Start im Trikot des TSV Bayer 04 lief genau nach Plan: Beim Indoor Meeting in Dortmund sprintete Gina Lückenkemper gestern ihrer Konkurrenz davon und lief über 60 Meter neben einer neuen persönlichen Bestleistung auch zur Hallen-WM-Norm und Weltjahresbestleistung.

Schon im Vorlauf über 60 Meter lief die 21-jährige Neu-Leverkusenerin in 7,16 Sekunden dicht an ihre persönliche Bestleistung (7,14) heran. Im Finale drehte sie dann noch einmal richtig auf und ließ die Uhr nach 7,11 Sekunden stoppen - Hausrekord und Normerfüllung für die Hallen-Weltmeisterschaften in Birmingham (1. bis 4. März). Mit ihrer Zeit belegt sie außerdem im Moment gemeinsam mit Murielle Ahouré (Elfenbeinküste) Platz eins der Weltjahresbestenliste.

Ebenfalls ihren ersten Start im Bayer-04-Dress absolvierte Yasmin Kwadwo. Hinter der WM-Dritten über 100 Meter Hürden Pamela Dutkiewicz (TV Wattenscheid 01) wurde Kwadwo im Vorlauf in 7,46 Sekunden Zweite und qualifizierte sich für den Endlauf. Dort verbesserte sie sich auf 7,42 Sekunden und belegte Rang sieben.

(dora)
Mehr von RP ONLINE