1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld
  4. Lokalsport

Lokalsport: Fußballverband Mittelrhein bietet nun auch Strandfußball

Lokalsport : Fußballverband Mittelrhein bietet nun auch Strandfußball

Die derzeit eisigen Temperaturen lassen zwar noch nicht unbedingt Gedanken an Sommer, Sonne und Strandgefühl zu, aber das ficht den Fußballverband Mittelrhein (FVM) nicht an. Erstmals gibt es im Programm auch ein Beachsoccer-Turnier an.

Am Sonntag, 25. Juni 2017, können Herrenmannschaften auf der Anlage des Alten Freibads bei Bergisch Gladbach ihre Künste auf dem sandigen Geläuf unter Beweis stellen - nicht nur konditionell ist das eine Herausforderung. "In der Jugend, wo Beachsoccer-Turniere seit inzwischen fünf Jahren hervorragend angenommen werden, waren wir bundesweit Vorreiter. Nun wollen wir auch den Erwachsenen diese Möglichkeit bieten", erklärt Achim Buchholz, Vorsitzender des Freizeit- und Breitensport-Ausschusses.

Eine Mannschaft besteht aus vier Feldspielern und einem Torwart. Eingesetzt werden können unbegrenzt viele Spieler. Das Turnier des FVM wird aller Voraussicht nach auch als Qualifikationsturnier für den Regionalentscheid der offiziellen deutschen Beachsoccer-Meisterschaft (DFB-Beachsoccer-Cup) dienen.

Anmeldungen nimmt FVM-Mitarbeiterin Christina Schwarz per E-Mail an christina.schwarz@fvm.de oder unter der Rufnummer 02242/91875-40 entgegen.

(dora)