Foul-Elfmeter bringt SSV II drei Punkte

Fußball : Foul-Elfmeter bringt SSV II drei Punkte

Der Fußball-Kreisligist SSV Berghausen II sicherten sich beim 1:0 (1:0)-Erfolg gegen den Drittletzten SR Solingen 1880/1895 den dritten Sieg in Serie. Nach einem Foul gegen Niko Dahlmann verwandelte Cedric Joch den Strafstoß nach einer halben Stunde zum einzigen Treffer des Tages – 1:0 (29.).

Im zweiten Durchgang hatte Berghausen die Partie weitgehend im Griff, musste sich aber trotzdem einmal bei Torhüter Stefan Dürselen bedanken, dass es einen Sieg gab – weil der Keeper mit einem starken Reflex den Ausgleich verhinderte (78.). Mit inzwischen 40 Punkten ist der SSV nun Achter.

SSV Berghausen II: Dürselen, Konstanty, Thomaser, Kleefisch, Braun, Lülsdorf, Thomas Komorek (78. Habermann), Thorsten Komorek, Joch (46. Berger), Haarmann (61. Paul), Dahlmann.

Mehr von RP ONLINE