Lokalsport: Die drei Top-Teams des TC Grün-Weiß verlieren

Lokalsport: Die drei Top-Teams des TC Grün-Weiß verlieren

Damen 40 scheiterten erst in den Doppeln, Herren 30 hatten Pech beim 4:5. Die Damen waren chancenlos.

Die ersten Tennis-Damen 40 des TC Grün-Weiß Langenfeld (GWL) verloren in der Niederrheinliga (Gruppe A), gegen den stark besetzten ETB SW Essen knapp mit 4:5. Nach den Einzeln hieß es 3:3 und die Entscheidung zugunsten der Gäste fiel in den Doppeln. Ein Kunststück schaffte Angela Krems, die im Einzel mit 1:6 und 1:5 zurücklag, aber die Wende schaffte - 1:6, 7:5, 10:7 (Match-Tiebreak). Grün-Weiß steht nach dem Auftaktsieg beim VfL Grafenwald (6:3) und der Partie gegen Essen mit zwei Punkten auf Platz drei.

Damen 40, Niederrheinliga, Gruppe A, GWL - ETB SW Essen 4:5. Einzel: Elisabeth Mendl-Heinisch - Camelia Kamphausen 1:6, 3:6; Birgit Donath - Claudia Staudt 1:6, 1:6 ; Birgit Lorsbach - Katrin Edelkötter 6:2, 7:6; Krems - Anne-Kathrin Tiggemann 1:6, 7:5, 10:7 (Match-Tiebreak); Nikola Ziehe - Stefanie Schroth 4:6, 6:4, 10:2 (Match-Tiebreak); Petra Kiwitt - Birgit Schiffmann 1:6, 1:6; Mendl-Heinisch/Kiwitt - Kamphausen/Edelkötter 3:6, 1:6;

Donath/Ziehe - Staudt/Tiggemann 5:7, 4:6; Lorsbach/Krems - Schroth/Schiffmann 6:1, 6:3.

Für die ersten Herren 30 war das 4:5 gegen den TV Jahn Hiesfeld nach dem 2:7 beim TuS Baerl in der 1. Verbandsliga (Gruppe A) die zweite Niederlage. Aus dem 2:4 hätte Grün-Weiß fast noch einen Sieg gemacht, doch das dritte Doppel mit Sascha Spangenberg/Philipp Schwer unterlag im Match-Tiebreak (6:10).

  • Tennis : Eintracht-Damen halten die Klasse mit einem 5:4-Sieg

Herren 30, 1. Verbandsliga, Gruppe A: TC GW Langenfeld - TV Jahn Hiesfeld 4:5. Einzel: Dominik Hannig - Maik Breuer 3:6, 3:6; Marcel Stark - Christoph Lettgen 3:6, 0:6; Sebastian Hahn - Thorsten Wagenzik 3:6, 4:6; Sascha Spangenberg - Benjamin Overbeck 0:6, 4:6; Steffen Amelung - Daniel Ziggel 6:3, 6:2; René Hübner - Andreas Frank 6:2, 6:1; Doppel: Stark/Hahn - Breuer/Frank 6:2, 7:5; Hannig/Amelung - Lettgen/Ziggel 6:2, 6:4; Spangenberg/Schwer - Wagenzik/Overbeck 3:6, 6:4, 6:10 (Match-Tiebreak).

Die ersten Damen, die am ersten Spieltag in der 2. Verbandsliga (Gruppe A) mit 2:7 gegen den Odenkirchener TC verloren hatten, waren beim TC RAWA Essen chancenlos - 0:9. Nur Jennifer Wolf (2:6, 6:3, 8:10) und Vanessa Wiesen (7:6, 5:7, 6:10) erreichten den Match-Tiebreak. Barbara Schwab (0:6, 2:6), Juline Gretsch (2:6, 0:6), Isabelle Roos (2:6, 6:7), Laeticia Roos (0:6, 0:6), Schwab/Gretsch (3:6, 1:6), Wolf/Wiesen (0:6, 2:6) und Roos/Roos (1:6, 1:6) verloren glatt.

Weitere Ergebnisse, Damen 40, Bezirksliga, Gruppe A: GW Langenfeld II - RW Remscheid II 7:2. Punkte für GWL durch Petra Rodemerk (4:6, 6:4, 10:5/Match-Tiebreak), Susanne Sperling (6:4, 6:1), Alexandra Stüber (6:2, 6:3), Kirsten Rizzo-Löhning (6:0, 6:0), Julia Boyke (6:1, 6:0), Sperling/Rizzo-Löhning (6:2, 6:2) und Stüber/Boyke (6:0, 6:0).

Herren 55, Bezirksliga, Gruppe A: GWL - SV Bayer Wuppertal 6:3. Punkte für GWL durch Markus Stein (6:1, 6:1), Franz Baust (6:3, 6:0), Norbert Maibücher (6:4, 6:7, 10:7/Match-Tiebreak), Franz Loschert (6:3, 3:6, 10:8/Match-Tiebreak), Stein/Achim Jechorek (2:6, 6:4, 10:8/Match-Tiebreak) und Baust/Maibücher (6:4, 6:2).

(joj)
Mehr von RP ONLINE