Lokalsport: Bogenschützen holen Rekord und viele Medaillen

Lokalsport: Bogenschützen holen Rekord und viele Medaillen

Hervorragende Leistungen zeigten die Blankbogen-Schützen der Bogensportgilde Rhein-Wupper bei den Landesmeisterschaften in Lindlar. Uwe Starke Huber (Klasse Masters) stellte mit 531 Ringen einen neuen Landesrekord auf und wurde dafür mit der Goldmedaille belohnt. Ebenfalls Gold gab es für Thomas Dintzsch (Klasse Herren), während sich Oliver Franz die Bronzemedaille erkämpfte. Als Mannschaft standen die drei Langenfelder Bogenschützen gemeinsam ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Ulrike Goertz (Klasse Damen) verpasste den dritten Platz in einem spannenden Wettkampf knapp. Bei Gleichstand mit einer anderen Teilnehmerin hatte sie weniger Zehner vorzuweisen und belegte deshalb Rang vier. Jetzt freuen sich die Langenfelder Bogenschützen auf die Deutschen Meisterschaften vom 2. bis 4. März in Solingen.

(joj)