Lokalsport: Berghausen trifft im Pokal auf den KFC Uerdingen

Lokalsport : Berghausen trifft im Pokal auf den KFC Uerdingen

Der Fußball-Bezirksligist SSV Berghausen hat bei der Auslosung für die erste Runde des Niederrheinpokals am Mittwochabend im Mönchengladbacher Borussia-Park die spektakulärste Paarung erwischt. Das Team des neuen Trainers Patrick Michaelis, das sich als Gewinner des Kreispokals Solingen noch mit seinem alten Coach Siegfried Lehnert für den Niederrheinpokal qualifiziert hatte, hat Heimrecht gegen den Drittliga-Aufsteiger KFC Uerdingen.

Während die meisten Partien der ersten Runde für den 5. August (15 Uhr) angesetzt sind, sollen die Spiele mit Beteiligung von Regionalligisten und Drittligisten vermutlich am 8. August (Mittwoch) um 19 Uhr über die Bühne gehen. Organisatorische Detailfragen sind aber erst noch zu klären.

Eine Nummer kleiner wird der Auftakt des Niederrheinpokals für die beiden Oberligisten SF Baumberg (SFB) und FC Monheim (FCM), die es mit klassentieferen Kontrahenten zu tun bekommen. Das Team von FCM-Trainer Dennis Ruess tritt beim Oberliga-Absteiger VfR Krefeld-Fischeln an, die Baumberger mit dem neuen Trainer Andreas Franke sind beim Landesliga-Absteiger SF Hamborn 07 gefordert.

Weitere Paarungen: Viktoria Goch - Ratingen 04/19, Hellas Krefeld - SV Straelen, GSV Moers - 1. FC Bocholt, TSV Wachtendonk-Wankum - VfB Homberg, FC Kray - Union Nettetal, VfL Bocholt - VfB Hilden, Holzheim - TSV Meerbusch, VfB Solingen - VfB Speldorf, MSV Düsseldorf - SpVg. Schonnebeck, ESC Rellinghausen - SC Düsseldorf-West, SF Neuwerk - TuRU Düsseldorf, TuB Bocholt - Friedrichsfeld, ASV Mettmann - SpVg. Sterkrade-Nord, TuS Gerresheim - Vogelheimer SV, DJK Novesia Neuss - VfL Repelen, SV Rees - DSC 99 Düsseldorf, VfL Benrath - FSV Vohwinkel,

(mid)