Lokalsport: BBZ verkauft sich bei Pleite in Osnabrück teuer

Lokalsport: BBZ verkauft sich bei Pleite in Osnabrück teuer

Basketball, 2. Bundesliga Nord: Panthers Osnabrück - BBZ Opladen (Frauen) 73:66 (40:27). Zu einem mehr als versöhnlichen Saisonabschluss kamen die BBZ-Basketballerinnen, die sich beim Tabellenführer in Osnabrück richtig gut wehrten und zwei Minuten vor Schluss nur mit 60:62 in Rückstand lagen. "Zwar hat der Gegner immer vorne gelegen, aber wir können vor allem froh sein, das dritte und vierte Viertel zu unseren Gunsten entschieden zu haben. Das war eine gute Vorstellung der gesamten Truppe und wir haben sie richtig geärgert", sagte Trainerin Grit Schneider.

Basketball, 2. Bundesliga Nord: Panthers Osnabrück - BBZ Opladen (Frauen) 73:66 (40:27). Zu einem mehr als versöhnlichen Saisonabschluss kamen die BBZ-Basketballerinnen, die sich beim Tabellenführer in Osnabrück richtig gut wehrten und zwei Minuten vor Schluss nur mit 60:62 in Rückstand lagen. "Zwar hat der Gegner immer vorne gelegen, aber wir können vor allem froh sein, das dritte und vierte Viertel zu unseren Gunsten entschieden zu haben. Das war eine gute Vorstellung der gesamten Truppe und wir haben sie richtig geärgert", sagte Trainerin Grit Schneider.

Der Favorit ließ im zweiten Viertel die Muskeln spielen, als er nach einem 18:13-Vorsprung noch einmal ein 22:14 nachlegen konnte. Schneider zufolge sei die Moral jedoch vorbildlich gewesen und jede Spielerin habe sich bestens eingebracht. Einen Sahnetag erwischte Jill Stratton, der 23 Punkte gelangen. Auch Leonie Schütter und Karoline Krabbe gelangen je elf Zähler. "Wir haben in der Offensive viele gute Lösungen gefunden und einen tollen Kampf abgeliefert."

  • Lokalsport : BBZ verkauft sich bei Pleite in Osnabrück teuer

Für das Zweitliga-Team beginnt nun die spielfreie Zeit, doch Trainerin Schneider muss in dieser Woche noch zwei Mal mit der Reserve vom BBZ Opladen antreten - einmal im Pokal und einmal in der Liga.

BBZ Flaskamp, Happel (9), Jaecker (2), C. Kley, Krabbe (11), Loock, Nettersheim (4), Prinz, Prudent (6), Schütter (11), Stankova, Stratton (23).

(lhep)
Mehr von RP ONLINE