Tennis : Aufsteiger LTC startet traumhaft

Damen 30 holen mit 7:2 in Kempen den zweiten klaren Sieg in der Niederrheinliga.

Die Tennis-Damen 30 des Langenfelder TC 76 (LTC) sind perfekt in die Saison 2019 in der Niederrheinliga gestartet. Der Klassen-Neuling setzte sich zunächst gegen den Mit-Aufsteiger TSG BW Düsseldorf mit 7:2 durch und gewann dann am zweiten Spieltag beim TC RW Kempen ebenfalls mit 7:2. Nach zwei Runden liegt Langenfeld, das den Klassenerhalt anstrebt, über das bessere Match-Punkt-Verhältnis sogar vor dem Zweiten TV 03 SG Krefeld an der Tabellenspitze (14:4/13:5).

In beiden Begegnungen sorgten die LTC-Damen mit einem 5:1 aus den Einzeln jeweils frühzeitig für eine Entscheidung und gewannen die Doppel noch mit 2:1. Am Samstag (13 Uhr) wartet die Aufgabe beim TC Holthausen, der bisher erst einmal im Einsatz war und beim Dritten TSG BW Düsseldorf ein knappes 4:5 hinnehmen musste.

Damen 30, Niederrheinliga: LTC 76 – TSG BW Düsseldorf 7:2. Einzel: Inga Hildesheim – Isabel Schneider 6:1, 6:1; Stephanie Voßgätter – Nathalie Fritz 6:4, 3:6, 10:3 (Match-Tiebreak); Sylvia Scheffler – Susanne Dworak 6:3, 6:0; Anke Schallinatus – Sarah Vogel 6:3, 6:4; Pia Fischer – Sonja Rischer 6:2, 4:6, 7:10 (Match-Tiebreak); Susanne Buchhart – Tanja Stöver 6:2, 6:2; Doppel: Voßgätter/Scheffler – Fritz/Dworak 6:0, 6:0 (ohne Spiel); Hildesheim/Melanie Neuß – Schneider/Rischer 6:2, 6:0; Schallinatus/Kathrin Kahnt – Vogel/Stöver 6:7, 4:6.

TC RW Kempen – LTC 76 2:7. Einzel: Julia Sotiriu – Inga Hildesheim 4:6, 4:6; Tina Schwabe – Stephanie Voßgätter 4:6, 7:5, 5:10 (Match-Tie-break); Catherine Bukta – Sylvia Scheffler 6:3, 3:6, 10:5 (Match-Tiebreak); Anke Vogeler – Anke Schallinatus 1:6, 1:6; Anja Recknagel – Melanie Neuß 3:6, 4:6; Amira Anders – Susanne Buchhart 3:6, 2:6; Doppel: Sotiriu/Schwabe – Hildesheim/Scheffler (ohne Spiel); Annette Scöpgens/Vogeler – Voßgätter/Schallinatus 3:6, 0:6; Bukta/Anders – Neuß/Kathrin Kahnt 6:2, 3:6, 7:10 (Match-Tiebreak).

Mehr von RP ONLINE