Basketball: Auf dem Weg zu alter Stärke

Basketball : Auf dem Weg zu alter Stärke

Basketball-Landesligist SG Langenfeld gewann gegen TB Essen-Überruhr mit Anlauf – 73:63.

Die Revanche ist geglückt und der Basketball-Landesligist SG Langenfeld (SGL) scheint langsam, aber sicher wieder zur gewohnten Form zu finden. Nach der Niederlage in der Hinrunde (65:74) gewann das Team von Trainer Mostafa Shukoor nun gegen den TB Essen-Überruhr mit 73:63 (38:34), obwohl der Start misslang. "Dann hat es wirklich Spaß gemacht, den Jungs zuzugucken", sagte Shukoor, der seinen Schützlingen eine starke Mannschaftsleistung bescheinigte. Langenfeld (Vierter/20 Punkte) wahrte durch den Erfolg zugleich seine Chance, vielleicht noch den zweiten Platz angreifen zu können (Barmer TV II/24).

Der erste Abschnitt lief überhaupt nicht nach Plan, zumal der gesundheitlich angeschlagene Center Alexander Wohlfarth unter dem Korb nur selten zum Abschluss fand. Die Gäste aus Essen (Fünfter) bewiesen dagegen vor allem aus der Distanz ein gutes Händchen und zogen bis auf 13:6 weg (5.). Später rettete erst ein 11:2-Lauf zum 17:15 (10.) die Hausherren über das erste Viertel, ehe sie wieder einen Rückschlag einstreuten – 26:32 (18.).

Weil sich die SGL nun aber offensiv und defensiv deutlich steigern konnte, schaffte sie bis zur Halbzeit knapp die Wende (33:32/20.) und baute ihren Vorsprung anschließend kontinuierlich aus. Nach dem 42:36 (25.) war dann das 63:47 (34.) im letzten Viertel die Entscheidung zugunsten der Gastgeber. "Und das End-Ergebnis hätte noch höher ausfallen können", meinte Shukoor, der seine Top-Spieler auf der Zielgeraden der Partie schonen konnte.

Ihre nächste Aufgabe bestreitet die SGL nach der Pause über Karneval am 16. Februar (18 Uhr) beim Zweiten Barmer TV II. Ganz klar: Wenn es eventuell was werden soll mit dem zweiten Platz, braucht Langenfeld dort auf jeden Fall einen Sieg (Hinrunde 85:55).

SG Langenfeld: Parcinski (10), Rutat (4), Vogel (3), Esteban (8), T. Kampe (9), Grollius (19), M. Kampe (13), Wohlfarth (7), J. Velez-Garcia, A. Velez-Garcia.

(esc)