Lokalsport: A-Junioren des HSV schöpfen Hofffnung

Lokalsport : A-Junioren des HSV schöpfen Hofffnung

Für eine Überraschung sorgten die Fußball-A-Junioren des HSV Lagenfeld in der Bergischen Leistungsklasse durch den 2:0 (0:0)-Erfolg beim Tabellenführer Cronenberger SC. Dank des überraschenden Dreiers liegt das um den Klassenerhalt kämpfende Team nun in der Tabelle auf Rang zehn nur noch vier Zähler hinter dem SC Leichlingen (Neunter), der nach dem jetzigen Stand an der Qualifikation für die Saison 2018/2019 teilnehmen dürfte - während der HSV trotz des unerwarteten Sieges direkt absteigen müsste. Die beiden Trefffer für Langenfeld erzielte Dustin Beyen nach dem Seitenwechsel (67./87.).

In der Leistungsklasse Solingen gab es für die drei HSV-Mannschaften bei vier Spielen immerhin drei Erfolge und lediglich eine Niederlage. Die B I gewann gegen die 1. SpVg. Solingen-Wald 03 mit 6:3 und liegt weiterhin auf Platz sieben. Die C I (Dritter) setzte sich gegen den VfB Solingen II knapp mit 3:2 durch, während die D I (weiter Tabellenführer) ihre "Doppelschicht" mit einem unglücklich 0:2 beim Zweiten BV Gräfrath begann. Anschließend gab es jedoch einen deutlichen 6:0-Sieg bei der SSVg. Haan.

Weitere Meisterschafts-Ergebnisse, A II: GSV Langenfeld - HSV 1:7, HSV - Vatanspor Solingen 0:11; B II: HSV - VfB Solingen III 8:2; C II: VfB Solingen III - HSV 0:0; D II: TuS Quettingen - HSV 0:2, TuSpo Richrath - HSV 1:2; D III: HSV - BV Gräf-rath III 3:2; E I: HSV - VfB Solingen IV 3:3; E III: HSV - BV Neukirchen IV 7:0; F I: HSV - BV Gräfrath 6:1; F II: HSV - SSV Lützenkirchen II 20:1; Bambini I: HSV - SC Reusrath 1:6; Bambini II: TuSpo Richrath II - HSV 2:4.

(kd-)
Mehr von RP ONLINE