Fußball, Landesliga FCM muss weiter fokussiert bleiben

Monheim · Die Monheimer haben die Tabellenspitze der Fußball-Landesliga erobert und wollen sie am Sonntag mit einem Sieg in Unterrath verteidigen. Trainer Dennis Ruess warnt vor dem Gegner und mahnt, dass die Saison noch sehr lang sei.

 Im Spitzenspiel gegen den SC Kapellen-Erft bekam der 19-jährige Mohamed El Mouhouti (links) seine Chance im Mittelfeld des 1. FC Monheim und nutzte sie.

Im Spitzenspiel gegen den SC Kapellen-Erft bekam der 19-jährige Mohamed El Mouhouti (links) seine Chance im Mittelfeld des 1. FC Monheim und nutzte sie.

Foto: Matzerath, Ralph (rm-)

Die Auswärtsbilanz des Fußball-Landesligisten 1. FC Monheim (FCM) ist beeindruckend, denn bisher holte die Mannschaft von Cheftrainer Dennis Ruess acht Siege aus neun Partien in der Fremde. Nur einmal mussten sich die Monheimer mit einem 0:0-Remis beim MSV Düsseldorf zufriedengeben. Obwohl die beste Auswärtsmannschaft der Landesliga auch am Sonntag (15.30 Uhr) bei der SG Unterrath gewinnen will, wird die Aufgabe für den Spitzenreiter nicht einfach werden. „Die Unterrather haben eine gesunde Mischung aus robusten und technisch gut ausgebildeten Spielern“, lobt Ruess.