Fußball, Landesliga FC Monheim feilt bereits am Kader für die Oberliga

Monheim · Nach der gesicherten Rückkehr in die Oberliga steht für den Landesligisten 1. FC Monheim in Kapellen-Erft das Topspiel gegen den Tabellenzweiten an. Routinier Assani Lukimya verlängert um ein Jahr.

Bleibt den zukünftigen Oberliga-Fußballern aus Monheim erhalten: Abwehrchef Assani Lukimya (l.).

Bleibt den zukünftigen Oberliga-Fußballern aus Monheim erhalten: Abwehrchef Assani Lukimya (l.).

Foto: Matzerath, Ralph (rm-)

Bis zum vergangenen Spieltag lieferten sich die Fußball-Landesligisten 1. FC Monheim (FCM) und der SC Kapellen-Erft ein enges Rennen um den Aufstieg. Doch die Mannschaft von Cheftrainer Dennis Ruess konnte durch den 5:0-Kantersieg über den SV Wermelskirchen die Meisterschaft klarmachen, während Kapellen-Erft jetzt noch den zweiten Platz und die damit verbundene Relegation verteidigen muss. Am Sonntag (15.30 Uhr) empfängt der Zweite den Monheimer Meister. „Wir freuen uns auf das Spitzenspiel. Der Druck liegt eindeutig auf der Seite der Gastgeber“, erklärt Ruess.