Fußball, Oberliga Drei Tore reichen FCM nicht für Sieg in Homberg

Monheim · Fußball-Oberligist 1. FC Monheim geht beim VfB Homberg zweimal in Führung und muss sich letztlich mit einem 3:3 begnügen. Defensivmann Tim Kosmala ist zweimal erfolgreich. Trainer Dennis Ruess ist wenig glücklich mit der Gesamtsituation.

FCM-Kapitän Tim Kosmala (r.) traf in Homberg doppelt.

FCM-Kapitän Tim Kosmala (r.) traf in Homberg doppelt.

Foto: Matzerath, Ralph (rm-)