Monheim: SPD pflanzt Bäume für die DLRG und Ingeborg Friebe

Monheim : SPD pflanzt Bäume für die DLRG und Ingeborg Friebe

Im Frühjahr vergangenen Jahres hatte die SPD-Ratsfraktion den jährlich ausgelobten Ingeborg-Friebe-Ehrenamtspreis an den Monheimer Ortsverein der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) verliehen. Jetzt wurden zwei ungarische Eichen, eine davon für Ingeborg Friebe zum 85. Geburtstag, in deren Anwesenheit sowie der von Götz Barkey (DLRG) im Marienburgpark gepflanzt und durch Ehrenplaketten gekennzeichnet. "Mit ihrer verantwortungsvollen und ehrenamtlichen Mitwirkung leistet die DLRG einen wirksamen und nicht mehr wegzudenkenden Beitrag für die Sicherheit der Bevölkerung, der nicht hoch genug eingeschätzt werden kann, und für die Arbeit mit jungen Menschen," so der Fraktionsvorsitzende Werner Goller.

Ingeborg Friebe hat das Bürgermeisteramt von 1976 bis 1997 ausschließlich ehrenamtlich wahrgenommen hat. "Dafür gebührt ihr Dank", sagte Norbert Freidrich (SPD).

(pc)
Mehr von RP ONLINE