1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Spaß und Spiel beim Kinderfest im Rheinbogen​ in Monheim

Monheim : Spaß und Spiel beim Kinderfest im Rheinbogen

Fest in Kinderhand war der Monheimer Landschaftspark Rheinbogen am vergangenen Sonntag beim 18. Monheimer Kindertag statt.

Fest in Kinderhand war der Monheimer Landschaftspark Rheinbogen am vergangenen Sonntag beim 18. Monheimer Kindertag statt. An 38 Ständen konnten Kinder unter anderem Perlenschmuck basteln, Enten angeln, Experimente mit Seifenblasen machen und Stockbrot backen. Ein Zauberer, ein Clown und die „Ganzenfanfare“ – eine Marschkapelle mit echten Gänsen – sorgten für jede Menge Spaß. Auf der Bühne gab es den ganzen Tag über Musik und Tanz verschiedener Künstler. Höhepunkt war der Auftritt der Band Pelemele auf, die Rockmusik für Kinder machte. Um 15 Uhr stand Martin Baltscheit mit seinem Programm „Die löwenstarke Lese-Show“ auf der Bühne. „Als Hauptstadt für Kinder ist der Kindertag für uns ein sehr wichtiger Termin im städtischen Kalender“, sagte Eva Heggemann von der Kinder- und Jugendförderung. Ein Kinderflohmarkt mit Spielzeug, Büchern oder Kleidung rundete das Kinderfest ab.

(RP)