Langenfeld/Monheim: SGV: Im Mai sind Wanderer fast täglich unterwegs

Langenfeld/Monheim: SGV: Im Mai sind Wanderer fast täglich unterwegs

Bei allen Touren des Sauerländischen Gebirgsvereins, Abteilung Langenfeld/Monheim, sind Gäste stets willkommen.

Das Wanderprogramm des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) der Abteilung Langenfeld/Monheim für Mai liegt vor. Bei allen Touren sind Gäste stets willkommen. An den Sonntagswanderungen sollten Teilnehmer im Rucksack Verpflegung bei sich haben, bei den anderen Touren gibt es Möglichkeiten zur Einkehr. Bei Anfahrten mit Privatautos werden diese möglichst voll besetzt; der Fahrer erhält jeweils eine Vergütung. Hier ein Überblick:

2. Mai: Durch die Hitdorfer Seenplatte führt eine 14 Kilometer lange Wanderung. Treffpunkt: 9 Uhr Parkplatz am Jahnstadion in Langenfeld; Jahnstraße. Die Anfahrt ist mit dem Auto ist 10 Kilometer lang.

3. Mai: Unter dem Motto "Bergisches Panorama" marschiert eine Gruppe 12 Kilometer. Treffpunkt: 9 Uhr Parkplatz am Jahnstadion. Die Anfahrtsstrecke mit Autos beträgt rund 35 Kilometer.

7. Mai: Zum Aremberg wandert der SGV 20 Kilometer lang. Treffpunkt ist um 8 Uhr der Busbahnhof S-Bahn in Langenfeld. Von dort starten die Autos zum 95 Kilometer entfernten Ziel.

9. Mai: Von Unterburg ins Bergische führt eine 16 Kilometer lange Tour. Treffpunkt um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Jahnstadion zur 25 Kilometer langen Anfahrt. Ebenfalls am Dienstag wandern Senioren 10 Kilometer weit. Anmeldung und Information hierzu einen Tag zuvor zwischen 17 und 20 Uhr unter Tel. 02173 - 78337 oder - 75720.

10. Mai: Um die Sengbachtalsperre wandert eine Gruppe 13 Kilometer lang. Treffpunkt: 9 Uhr, Parkplatz am Jahnstadion in Langenfeld, Anfahrt 20 Kilometer.

11. Mai: Eine 60 Kilometer lange Radtour startet um 9 Uhr auf dem Parkplatz am Gartencenter Berghausener Blumentopf in Langenfeld. Pedelecs sind willkommen.

14. Mai: Ins Siebengebirge zum Ley- und Asberg führt eine 18-km-Wanderung. Treffpunkt: 8 Uhr Busbahnhof S-Bahn in Langenfeld. Anfahrt mit Pkw: 65 Kilometer.

  • Langenfeld/Monheim : Bei SGV-Wandertouren sind Gäste willkommen

16. Mai: Zwischen Golfplatz und Pferderennbahn in Düsseldorf, wandert der SGV 15 Kilometer. Treffpunkt: 9 Uhr, Parkplatz am Jahnstadion, Anfahrt 30 Kilometer.

17. Mai: Bei einer Exkursion in Kooperation mit der SGV-Wanderakademie führt eine acht Kilometer lange Wanderung entlang der Ruhr nach Mülheim zu einem Besuch der Camera Obscura. Kosten für Führung und Eintritt etwa 6 Euro. Treffpunkt: 9 Uhr S-Bahnhof in Langenfeld, Tickets besorgt der Wanderführer. Anmeldung bis 8. Mai unter Tel. 02173 - 70804 oder 995361.

21. Mai: Ebenfalls in Kooperation mit der Wanderakademie führt von Schloss Hohenlimburg durch die Nahmer Schweiz eine 20-km-Wanderung. Treffpunkt: 8 Uhr Busbahnhof S-Bahn in Langenfeld. Anfahrtsstrecke mit Pkw: 90 Kilometer.

23. Mai: "Natur und Kultur erleben" heißt es bei einer 10-km-Wanderung. Anmeldung und Information einen Tag vorher zwischen 17 und 20 Uhr unter Tel. 02173 - 78337 oder - 75720.

24. Mai: Vom Hornpottweg in Leverkusen zum Dünnwalder Tierpark führt eine 12-km-Wanderung. Treffpunkt: 9 Uhr Parkplatz am Jahnstadion, Pkw-Anfahrt 20 Kilometer.

28. Mai: Eine "Eifelkrimi-Wanderweg bei Kerpen" ist 20 Kilometer lang. Treffpunkt: 8 Uhr Busbahnhof S-Bahn in Langenfeld, 100 Kilometer lange Anfahrt mit Pkw.

30. Mai: Von Overath über Lölsberg wandert der SGV 16 Kilometer lang ins Naafbachtal. Treffpunkt: 9 Uhr S-Bahnhof Langenfeld. Anmeldung bis 24. Mai unter Tel. 02173 - 70107. Fahrkarten besorgt der Wanderführer.

31. Mai: Eine 10-km-Wanderung am Baldeneysee ist verbunden mit einer Schiffstour. Treffpunkt: 8.45 Uhr S-Bahnhof in Langenfeld. Fahrkarten besorgt der Wanderführer.

(schön)