Langenfeld/Leverkusen: Schulbasketballer bekommen Profi-Tipps

Langenfeld/Leverkusen: Schulbasketballer bekommen Profi-Tipps

Zwei Leverkusener Giants-Spieler trainieren heute mit dem Team der Kopernikus-Realschule.

Zwei Leverkusener Basketball-Profis trainieren heute die Schulmannschaft der Kopernikus-Realschule. Angekündigt sind der US-amerikanische Flügelspieler Bruce Beckford (23) und Aufbauspieler Marvin Heckel (20). Gemeinsam mit Thomas Röhrich, dem Jugendkoordinator der Leverkusener der Bayer Giants, werden die beiden Profis den jungen Basketballern des Schulteams "Kop-Leger" Tipps rund um Korbleger, Rebounds, Assists und Steals geben.

Seit 15 Jahren gibt es die Bayer Giants League. Deren Ziel ist es, Jugendliche in der Region für den Basketball-Sport zu begeistern. Gerade erst spielten die Langenfelder Kop-Leger im Viertelfinale gegen das Gymnasium Odenthal. Sportlehrerin Carolin Steglich, die selbst erfolgreiche Basketballerin war, hatte die AG an der Kopernikus-Realschule im letzten Jahr ins Leben gerufen. "Wir sind motiviert dabei", sagt die Lehrerin. "Im letzten Jahr haben wir den siebten Platz belegt - was für eine Mannschaft ohne Vereinsspieler eine sehr ordentliche Leistung ist."

Nach dem Training mit den beiden Leverkusener Profis heute werde die Motivation der Schüler, eine bessere Platzierung als in der letzten Saison zu erlangen, "auf jeden Fall noch steigen", ist sich Carolin Steglich sicher.

Wer Näheres zur Bayer Giants League und zum Team der Kopernikus-Realschule erfahren möchte, bekommt Informationen im Internet auf den Seiten www.bfl-08.de/bayer-giants-league/ und www.kopernikusrealschule.

(mei)