Langenfeld: Schüler erklären Senioren in zwei Kursen das Handy

Langenfeld: Schüler erklären Senioren in zwei Kursen das Handy

Besonders für ältere Leute ist das eigene Handy manchmal wie ein Buch mit sieben Siegeln. Und nicht immer ist ein Enkel zur Hand, der einem das Ding erklärt. Schüler der Langenfelder Felix-Metzmacher-Schule bieten jetzt Abhilfe.

Im CBT-Wohnhaus, Eichenfeldstraße 21, geben sie gratis einen Schnellkursus. Zur Auswahl stehen zwei Termine: Montag, 18. April, sowie Montag, 25. April. Die Neunt- und Zehntklässler der katholischen Hauptschule führen die Teilnehmer individuell in die Geheimnisse ihres Smartphones ein. Sie erklären ihnen bei Bedarf auch, was sie außer Telefonieren sonst noch mit dem Handy machen können. Anmeldungen nimmt das CBT-Haus unter der Telefonnummer 02173 2830 entgegen.

(gut)