1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Schnell sollte es gehen

Langenfeld : Schnell sollte es gehen

Drei Wochen Bauzeit sind es laut Dietmar Giesen noch bis zur Fertigstellung der B 8. Wann es aber weitergeht, das kann der Projektleiter von Straßen NRW nicht sagen: "Das hängt von den Außentemperaturen ab: Unter drei Grad ist es nicht möglich, die bituminöse Deckschicht auf der abgefrästen Fahrspur aufzutragen." Den Vorwurf, leichtsinnig in die Frostperiode hinein saniert zu haben, weist der Bau-Ingenieur zurück: "Solche Wetterverhältnisse so früh im Dezember hatten wir 15 Jahre nicht." Die kurze Bauzeit, zu der der Landesbetrieb bei einem Treffen unter anderem mit den Städten Langenfeld und Monheim im Sommer gedrängt worden sei, wurde ihm laut Giesen nun zum Verhängnis: "Um diese Rekordzeit zu schaffen, haben wir den Abschnitt in einem Rutsch machen wollen."

(RP)