Langenfeld: Schnee zaubert Glanz auf die Kunst im Kreisel

Langenfeld: Schnee zaubert Glanz auf die Kunst im Kreisel

Während Schnee der Kunst einen zarten Hauch von Winter verleiht, wie in der Nacht zu gestern an der "Langenfeld"-Stele auf dem Berghausener B 8-Kreisel, haben die Mitarbeiter der Betriebshöfe Bereitschaft und beseitigen die weiße Schicht dort, wo sie Unfälle verursachen kann.

Gestern früh gegen 3.30 Uhr wurden die ersten Mitarbeiter alarmiert, um große Straßen vom Schnee zu befreien und Salz zu streuen, berichtet Bastian Steinbacher, Leiter des Langenfelder Betriebshofs. Ähnlich in Monheim. Dort haben Oliver Pelke und seine Mannschaft dafür gesorgt, dass die Straßen frei sind. Für die kommenden Tage, so Steinbacher, seien jedoch erst einmal mildere Temperaturen angekündigt. Danach sollen sie wieder in den Keller gehen.

(RP)