1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Schildbürgerstreich: Blinklicht verdeckt Ampel

Langenfeld : Schildbürgerstreich: Blinklicht verdeckt Ampel

Es mag ja gut gemeint gewesen sein, aber es ähnelt einem Schildbürgerstreich: Auf der großen Hauptkreuzung Theodor-Heuss-/Richrather-/Solinger Straße wurde an der Fußgängerampel ein orangefarbenes Blinklicht angebracht. Es soll Autofahrer, die von der Solinger Straße nach links abbiegen, darauf hinweisen, dass Fußgänger Grün haben und vor ihnen die Theodor-Heuss-Straße überqueren könnten. Allerdings wurde dieses Blinklicht so angebracht, dass es die Ampelmännchen verdeckt; und zwar nicht nur aus Sicht der Autofahrer, sondern von einem bestimmten Blickwinkel aus auch aus Sicht der Fußgänger.

Da sich die knifflige Stelle direkt vis-a-vis des Rathauses und damit in Sichtweite der Verkehrsplaner befindet, sollte eine Korrektur nicht auf sich warten lassen. Schließlich überqueren dort direkt vor dem Seniorenstift viele Gehbehinderte mit Rollator die Fahrbahn, für die die Grünphasen der Fußgängerampel ohnehin sehr knapp bemessen sind.

(mei)