Langenfeld: S-Bahnhof: Fahrraddiebe kamen nicht weit

Langenfeld : S-Bahnhof: Fahrraddiebe kamen nicht weit

Einem aufmerksamen Zeugen ist ers zu verdanken, dass die Polizei drei Fahrraddiebe dingfest machen konnte. Der Mann hatte am Sonntag gegen 22.15 Uhr die Beamten alarmiert und berichtet, dass drei Männer an der Straße "Am Galgendriesch" aus dem Fahrradständer des S-Bahnhofs Drahtesel entwenden würden.

Die Polizisten konnten zwei Verdächtige noch auf der Straße "Am Galgendriesch" fassen. Es handelte sich um zwei 19 und 20 Jahre alte Langenfelder. Sie standen unter Alkoholeinfluss. Der dritte Mann, ein 19-jähriger Langenfelder, war zwischenzeitlich ohne Beute geflüchtet. Seine Personalien konnten aber ebenfalls ermittelt werden. Die gestohlenen Fahrräder wurden sichergestellt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE