1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Stadtfest in Langenfeld: Rummel, Vereinsstände und Programm auf zwei Bühnen

Stadtfest in Langenfeld : Rummel, Vereinsstände und Programm auf zwei Bühnen

Heute startet die Frühjahrskirmes, die das zweitägige Stadtfest bis Montag umrahmt. An zwei Stellen konzentrieren sich die Fahrgeschäfte: Hauptattraktionen auf dem Marktplatz sind Riesenrad und Kettenkarussell.

Auf dem Rathaus-Parkplatz stehen Riesenschaukel, Autoscooter, Kristallpalast, Flugsimulator, Schieß- und Losbuden sowie weitere Stände.

Am Samstag und Sonntag werden entlang der Fußgängerzone Solinger Straße insgesamt 38 Imbiss-, Getränke- und Verkaufsstände heimischer Vereine und Gruppierungen stehen. Sie finanzieren durch den alljährlich beim Stadtfest eingenommenen Erlös eigene Aktivitäten und Angebote, tragen außerdem zum Bühnenprogramm bei.

Auf der Bühne 1 vor Haus Arndt sind morgen (15 bis 23 Uhr) unter anderem ein rumänisches Blasorchester, SGL-Tanzgruppen, ein Saxophon-Quintett und die Peter-Weisheit-Band zu erleben, am Sonntag (11 bis 20 Uhr) der Spielmannszug der Richrather Schützen, eine polnische Volkstanzgruppe, die Musikschul-Band sowie die Showband "B Famous".

Zudem werden Schützenmajestäten und das neue Traditionspaar proklamiert. Auf der Bühne 2 vor dem Marktkarree treten morgen (15.30-23 Uhr) nacheinander die Gruppen "Undercover Heroes", "Still at the Basement" und "Network" auf, am Sonntag (13 bis 20 Uhr) "Shin-Kicker", "Crystal Clear", Rheinsternchen sowie "Western und Hagen".

(mei)