1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Kreis Mettmann: RP-Zusteller gesucht

Kreis Mettmann : RP-Zusteller gesucht

Peter Müller ist Zeitungsbote im Kreis Mettmann. Die Arbeit macht Spaß und lässt sich gut mit dem Hauptberuf vereinbaren. Für das Verteilen der Zeitung sucht die Rheinische Post Verstärkung.

Abwechslung muss für Peter Müller (62) sein. Sei es nun in seinem ehemaligen Hauptberuf als Programmierer bei Bank und Börse, Systementwickler oder auch als SAP-Berater. Der heute als Anlageberater tätige Unternehmer aus Langenfeld liebt neue Herausforderungen und neue Aufgaben. So kennt er sich im nördlichen Kreis Mettmann bestens aus.

 In Düsseldorf-Heerdt wird die Zeitung gedruckt.
In Düsseldorf-Heerdt wird die Zeitung gedruckt. Foto: end

"Als ich vor sieben Jahren anfing, die Zeitungen auszutragen, wurde ich in den Gebieten eingesetzt, in denen Nachlieferungen nötig waren", sagt Peter Müller. Heute ist er als Bereitschaft im Einsatz und erkundigt sich morgens, ob und wo "Not am Mann ist" und Arbeit anliegt. "Ich kenne die Region, doch muss ich mich immer wieder auf neue Gebiete und Gegebenheiten einstellen. Das ist spannend", sagt er.

Immer neue Einsatzgebiete

Immer den gleichen Bezirk auszutragen, das wäre nichts für ihn. "Ich muss mich doch geistig fit halten", berichtet er. Und das macht er in den immer wieder neuen Einsatzgebieten. Diese Flexibilität macht sich auch nachmittags in seinem Job als Anlageberater bezahlt. Er berät in Sachen alternativer Eigenheimfinanzierung und Mittelstandsförderung.

  • Mettmann
  • Kreis Kleve : Familie und Beruf vereinbaren
  • Kreis Mettmann : Johanniter im Kreis suchen Verstärkung

Abwechslung ist für den 62-Jährigen das A und O. Und so ist er froh, erst morgens um kurz nach 5 Uhr zu erfahren, wo er eingesetzt wird. Urlaubsvertretung, Aushilfe im Krankheitsfall und Nachlieferungen stehen auf seinem Tagesprogramm. Dabei hat er seine eigenen Verteillisten, die er sich mit Hilfe des Computers in den vergangenen Jahren erstellt hat.

Früher hat er Tennis gespielt und war viel mit dem Rad unterwegs. Heute nutzt er seine Tätigkeit als Zeitungsbote für seine Fitness. Er ist früh auf und aktiv und hält sich so auch fit.

Kontinuität gibt es bei Peter Müller nur im Privaten. Seit 42 Jahren ist der Langenfelder verheiratet und Opa von zwei Enkelkindern. Aber auch das kriegt er alles unter einem Dach vereint.

(RP/rl)