Verlosung: RP vergibt Musical-Freikarten

Verlosung: RP vergibt Musical-Freikarten

langenfeld (mei) Das Stück "Wir werden leben - Die Kinder von Station 6b" hat am Freitag Premiere in der Stadthalle. Es ist das erste Musical für Jugendliche und Erwachsene, das die Musikschule ganz in Eigenregie entwickelt hat. Dr. Sándor Pergel ist Autor und Regisseur, Berthold Scheuß hat die Musik geschrieben und dirigiert das Lehrer-Orchester, Thomas Forkert ist Arrangeur. 50 Jugendliche und Erwachsene führen mit Musik, Tanz und oft witzigen Dialogen die Geschichte um Freunde auf, die gemeinsam schwere Probleme bewältigen.

langenfeld (mei) Das Stück "Wir werden leben - Die Kinder von Station 6b" hat am Freitag Premiere in der Stadthalle. Es ist das erste Musical für Jugendliche und Erwachsene, das die Musikschule ganz in Eigenregie entwickelt hat. Dr. Sándor Pergel ist Autor und Regisseur, Berthold Scheuß hat die Musik geschrieben und dirigiert das Lehrer-Orchester, Thomas Forkert ist Arrangeur. 50 Jugendliche und Erwachsene führen mit Musik, Tanz und oft witzigen Dialogen die Geschichte um Freunde auf, die gemeinsam schwere Probleme bewältigen.

Für die Premiere am 9. März ab 19.30 Uhr in der Stadthalle, Hauptstraße 133, verlost die Rheinische Post zweimal zwei Freikarten. Wer sein Glück versuchen möchte, schickt bis heute, 18 Uhr, eine E-Mail an langenfeld@rheinische-post.de mit Name und Anschrift. Die Gewinner werden ausgelost und benachrichtigt, die Karten an der Abendkasse hinterlegt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • Hilden/Langenfeld : Hildener spielen bei Musical mit

Im Verkauf kosten die Tickets 17,50, ermäßigt 12 Euro. Termine in der Stadthalle, Hauptstraße 133: 9. März, 19.30 Uhr; 10. und 11. März, jeweils 15.30 und 19.30 Uhr.

(RP)