Langenfeld: Rotlicht übersehen: leicht Verletzter, hoher Schaden

Langenfeld : Rotlicht übersehen: leicht Verletzter, hoher Schaden

Zu spät bemerkte ein 60-jähriger Kölner gestern gegen 9.30 Uhr, dass die Ampel an der Knipprather Straße Höhe Auffahrt zur A 59 Richtung Düsseldorf für ihn Rot zeigte.

Trotz Notbremsung prallte er mit dem BMW eines 75-Jährigen zusammen, der bei Grünlicht von der BAB-Ausfahrt in Richtung Monheim auf die Knipprather Straße abbiegen wollte. Der Leichlinger wurde leicht verletzt. Schaden: 15 000 Euro.

(RP)
Mehr von RP ONLINE