Rheinfähre Monheim-Dormagen Das Piwipper Böötchen ist wieder im Einsatz

Monheim/dormagen · Seit Samstag bringt die Fähre „Piwipper Böötchen“ wieder Menschen und Fahrräder zwischen Monheim und Dormagen über den Rhein. Nach einem Motorschaden kurz nach dem Corona-Lockdown pausierte der Betrieb wochenlang.

 Die Rundumsicht vom Piwipper Böötchen   genossen am Sonntag (v.l.) Dagmar Benischke-Muhr und Josef Muhr  sowie Renate Smak und Andrea Wilpert .

Die Rundumsicht vom Piwipper Böötchen   genossen am Sonntag (v.l.) Dagmar Benischke-Muhr und Josef Muhr  sowie Renate Smak und Andrea Wilpert .

Foto: Matzerath, Ralph (rm)/Matzerath, Ralph (rm-)