Langenfeld: Radwege werden erneuert

Langenfeld: Radwege werden erneuert

Der schlechte Zustand des Radwegs entlang der Berghausener Straße (L 353) ist seit Jahren ein Ärgernis. Vor allem an der Brückenrampe zum S-Bahnhof Berghausen sowie entlang des Landschaftsparks Fuhrkamp heben Risse und Löcher die Radler aus dem Sattel.

In diesem Jahr soll die Holperstrecke endlich erneuert werden, kündigt der SPD-Landtagsabgeordnete Jens Geyer an. Nach seinen Angaben stellt das Land hierfür und auch für eine Sanierung des Radwegs an der Hitdorfer Straße (L 43) auf zusammen drei Kilometer Länge insgesamt 550.000 Euro bereit. Beide Vorhaben seien in dem jetzt vorgestellten und mit einer Rekordsumme von 115,5 Millionen Euro ausgestatteten Erhaltungsprogramm für die Landesstraßen in Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2016 fest eingeplant.

(mei)