1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

ProDonna in Langenfeld​ sucht dringend Spenden

ProDonna in Langenfeld : Aussortieren und für den guten Zweck spenden

Aktuell werden vor allem Kleidung, Bettwäsche oder Handtücher für Familien gesucht. Wer also den Schrank ausmistet, sollte nicht einfach alles wegschmeißen.

Der Secondhand-Laden ProDonna ist aus Langenfeld seit vielen Jahren nicht mehr wegzudenken. Aktuell bittet der seit 2002 bestehende Laden auf der Solinger Straße dringend um Sachspenden. Es besteht großer Bedarf an Haushaltswaren und Heimtextilien wie Bett- und Tischwäsche, Porzellan und Geschirr, Töpfe und Pfannen, Gardinen und alles, was im Haushalt gebraucht werden kann.

Doch auch die kleinen Extras und Accessoires wie Tücher, Handtaschen, Modeschmuck und Schuhe erfreuen sich großer Beliebtheit – und gute Kleidung für die ganze Familie findet stets ein neues Zuhause. Ausrangiertes muss nicht zwangsläufig im Müll landen. ProDonna hat für gut erhaltene Gegenstände eine sinnvolle Verwendung. Auch kleinere funktionstüchtige Elektrogeräte für Küche und Haushalt kann man dort abgeben. Für die Kleinen werden nicht nur Spielsachen, Puppenkleider und -wagen gesucht, sondern auch Autositze, Dreirädchen und Kinderfahrräder.

Sachspenden nehmen die Mitarbeiter an der Straße „An der Tente“ (neben ProDonna) immer Montag, Dienstag und Mittwoch, jeweils zwischen 10 bis 18 Uhr an. Sie sind unter Telefon 02173 39476-53 erreichbar.

(dh)