Langenfeld: Polizei nimmt Fahrraddiebe am S-Bahnhof Langenfeld fest

Langenfeld : Polizei nimmt Fahrraddiebe am S-Bahnhof Langenfeld fest

Zivilen Einsatzkräften der Kreispolizeibehörde Mettmann sind am Montagmorgen, gegen 10.15 Uhr, am S-Bahnhof Langenfeld zwei Diebe ins Netz gegangen. Die Zivilbeamten hatten die zwei Männer beobachtet, die sich in verdächtiger Art und Weise zwischen den Reihen Fahrräder bewegten, die von ihren Besitzern am Bahnhofsvorplatz Am Galgendriesch abgestellt worden waren.

Als der eine einen kompletten Fahrradsattel mit Stützrohr abmontierte, der zweite Vorder- und Hinterrad eines zweiten Fahrrades, erfolgt der Zugriff. Beide ließen sich widerstandslos festnehmen. Sie wurden der Kripo übergeben. Die Beute im Wert von knapp 300,- Euro wurde sichergestellt. Die beiden 41- und 50-jährigen Männer aus Langenfeld waren bereits wegen Eigentumsdelikten aktenkundig.

(elm)
Mehr von RP ONLINE