1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Pendlerin am S-Bahnhof schwer verletzt

Langenfeld : Pendlerin am S-Bahnhof schwer verletzt

In morgendlicher Eile ist eine 24-jährige S-Bahnfahrerin gestern am Bahnhof am Katzberg vor ein Auto gelaufen. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen. Laut Polizei hatte die Leichlingerin ihr Auto gegen 7.10 Uhr auf der Stadtseite des Bahnhofs (Am Galgendriesch) abgestellt.

Um den Weg zur Bahnhofsunterführung abzukürzen, kreuzte sie die Fahrbahn – und übersah einen Renault, der das Wendehammer-Beet in Richtung Ausfahrt umrundete. Der Fahrer, ein 54-jähriger Langenfelder, gab an, die Leichlingerin sei ihm unmittelbar vor den Wagen gelaufen.

(RP)