Langenfeld Neue Spülmaschine für Kinderschutzbund

Langenfeld · Claudia Bezjak, Leiterin der Sparkassenfiliale an der Hauptstraße und Michael Gebhardt, Leiter der Filiale Hardt, haben dem Kinderschutzbund ihre Zuwendung aus dem PS-Zweckertrag überreicht. Die beiden Vorstandsvorsitzenden Christel Klann und Helga Schütz sowie Ursula Wildförster, Leiterin des "Schülerexpress" Brückentor, haben die Spende entgegengenommen.

Diese wird jetzt in eine neue Spülmaschine investiert. Gut 100 Kinder aus unterschiedlichen Schulen werden in der Gemeinschaftsküche versorgt.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort