Langenfeld: Nebelscheinwerfer verrät Promille-Fahrer

Langenfeld : Nebelscheinwerfer verrät Promille-Fahrer

Die Polizisten im Streifenwagen wunderten sich: Da fährt doch einer mit eingeschaltetem Nebelscheinwerfer, obwohl die Sicht klar ist.

Also hielten die Beamten das Auto in der Nacht zu gestern gegen 1.40 Uhr auf der Düsseldorfer Straße (B 8) an. Am Steuer saß ein 25 Jahre alter Mann, dessen Atemluft unüberriechbare Moleküle von Alkohol enthielt.

Der Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,4 Promille. Darauf nahmen die Polizisten den Düsseldorfer mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Führerschein sichergestellt.

(gut)