Langenfeld: Nach Einbruch Mann gesehen

Langenfeld : Nach Einbruch Mann gesehen

Nach einem Wohnungseinbruch an der Von-Etzbach-Straße in Langenfeld ist ein Verdächtiger beobachtet worden. Am Donnerstag zwischen 10.30 und 19 Uhr war jemand auf nicht genau bekannte Art und Weise in das Treppenhaus des mehrgeschossigen Gebäudes gelangt.

Im dritten Obergeschoss wurde dann die Türe einer Wohnung mit Werkzeuggewalt aufgehebelt. Was der oder die Einbrecher stahlen, steht noch nicht genau fest. Laut Polizei hörten Nachbarn zwischen 12.30 und 13.30 Uhr Geräusche und sahen einen ihnen unbekannten Mann im Treppenhaus. Er ist 25 bis 27 Jahre alt, 1,70 Meter groß, blond, ohne Bart, sprach akzentfrei Deutsch und trug ein hellblaues Oberhemd.

In Monheim bauten Unbekannte in der Nacht zu Freitag bei einem Reihenhaus am Heerweg ein Kellerfenster aus und nahmen es mit, stiegen aber nicht ein.

(RP)
Mehr von RP ONLINE