1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Mutmaßlicher Räuber (15) gefasst

Langenfeld : Mutmaßlicher Räuber (15) gefasst

Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Supermarkt im Langforter Einkaufszentrum hat die Polizei am Samstagnachmittag dank eines mutigen Zeugen einen 15-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. Ein zweiter Räuber flüchtete unerkannt. Verletzt wurde niemand.

Nach Polizeiangaben hatte ein Maskierter gegen 17.20 Uhr den Supermarkt an der Straße Zum Stadion betreten. Er bedrohte den 31-jährigen Kassierer mit einem Messer und forderte die Herausgabe des Kasseninhaltes. Den mit einer Pistole bewaffneten zweiten Komplizen bemerkte der 31-Jährige zunächst nicht, als er dem Maskierten einen kleinen Geldbetrag aushändigte. Beide Räuber flüchteten, ein Zeuge rannte aber hinterher, erwischte den 15-Jährigen und hielt ihn fest, bis die alarmierte Polizei eintraf. Die Beamten nahmen den Jugendlichen zur Wache mit.

Bereits vor einem halben Jahr war der Supermarkt im Langforter Einkaufszentrum von einem maskierten und bewaffneten Räuber überfallen worden. Damals flüchtete der Täter unerkannt.

(mei)