1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Monheimer Schüler machen Zirkus

Langenfeld : Monheimer Schüler machen Zirkus

Monheim (gut) Bunt geht es zu an der Hermann-Gmeiner-Grundschule im Berliner Viertel in Monheim. Doch so bunt wie bei der jüngsten Projektwoche ist der Alltag selbst in dieser Bildungsstätte selten: Zusammen mit dem Circus Sperlich schnupperten die etwa 250 Kinder von der Erich-Klausener-Straße Manegenluft.

Die Gmeiner-Schüler studierten verschiedene Kunststücke ein, Akrobatik ebenso wie Clownsnummern. "Der Circus mit seinem besonderen Flair, seinen Geheimnissen und seinen Herausforderungen macht neugierig und motiviert", ist der Projektpartner Gerd Sperlich überzeugt.

"Die Schüler bekommen hier auch viele Anregungen für ihre Freizeitgestaltung." Schulleiterin Claudia Ullenbohm sieht durch die Projektwoche Selbständigkeit, Experimentierfreude, Kooperation und soziales Miteinander intensiv gefördert. "Verborgene Talente wurden geweckt, körperliches Geschick und Gestaltungskraft kamen zur Geltung", sagt die Pädagogin. Zum Abschluss gaben die Schüler, die fast alle aus Migrantenfamilien stammen, drei Circusvorstellungen.

(RP)