Monheimer Berliner Ring ist bald wieder komplett offen

Monheim : Berliner Ring ist bald wieder komplett offen

Die Kanal- und Straßenarbeiten im unteren Teil des Berliner Rings sind so gut wie abgeschlossen. In der Endphase muss allerdings ab dem 26. August der Heerweg teilweise gesperrt werden.

Der Radverkehr ist davon nicht betroffen. Um die Arbeiten komplett abschließen zu können, ist dann laut Stadtsprecher Norbert Jakobs für etwa sechs Wochen die Einfahrt vom Berliner Ring in den nördlichen Teil des Heerwegs – Richtung Innenstadt – nicht möglich. Anschließend gelte das etwa vier Wochen lang für den südlichen Bereich. Im Kreuzungsbereich Heerweg wird wegen der Bauarbeiten provisorisch eine Ampelregelung installiert. Zeitgleich sei ab dem 26. August die Auffahrt zur Bleer Straße vom Berliner Ring aus wieder möglich.

Der neue Kreisverkehr auf der Bleer Straße ist noch bis zum Abend  des 24. August  gesperrt. Dann wird auf der Insel des Kreisels die Skulptur „Haste Töne, Kreisverkehr“ der Berliner Künstlergruppe „Inges Idee“ fertiggestellt sein.  Die offizielle Einweihung ist für Samstag,  15 Uhr, geplant. Die Skulptur stellt einen überdimensionalen Plattenteller dar. Sie ist Teil des Projektes „Kunst im öffentlichen Raum“.

Kreisel Bleer Straße: Ab 26.August ist der Berliner Ring offen. Foto: RP/Heike Schoog

Die langfristige Sperrung des Berliner Rings ist auf der Plattform Monheimer Urgesteine umstritten.

Mehr von RP ONLINE