1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Unbekannter bedroht Radler mit Butterfly-Messer

Flüchtiger Unfallbetreiligter : Unbekannter bedroht Radler mit Butterfly-Messer

Erst bringt der unbekannte Radler ein junge Frau auf einem Cityroller zu Fall, flüchtet und bedroht anschließend einen Mann, der ihn zur Rede stellen will mit einem Butterfly-Messer.

(og) Wie die Polizei mitteilt, sind am späten Montagabend eine 18-jährige Frau aus Düsseldorf und ein 29-jähriger Mann aus Monheim gemeinsam auf dem Gehweg der Krischerstraße mit ihren Cityrollern unterwegs. In Höhe Haus Nummer 12a kommt ihnen ein Fahrradfahrer entgegen, der plötzlich einen Schlenker macht. Beim Zusammenstoß mit dem City-Roller der 18-Jährigen stürzen beide und verletzten sich leicht. Der Unbekannte fährt mit einem einem blauen Herrenfahrrad weiter. Der 29-jährige Monheimer läuft dem Flüchtigen hinterher. Der stoppt, zieht ein Butterfly-Messer, und sagt: „Ruf doch die Polizei“ und läuft in die Kirchstraße. Das Fahrrad lässt er zurück. Die Fahndung der Polizei bleibt ergebnislos. Der Flüchtige soll 18 bis 25 Jahre alt sein, eine helle Hautfarbe und eine schlanke Figur haben. Zur Tatzeit trägt er einen schwarzem Jogginganzug, weiße Socken und Sneaker. Er hat eine Stirnverletzung. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise unter Telefon 02173 9594-6350.