1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Überladen: Polizei zieht Lkw aus dem Verkehr

Überladener Lkw : Überladen: Polizei zieht Lkw aus dem Verkehr

Monheim (og) Einen völlig überladenen Laster hat die Polizei am Dienstag aus dem Verkehr gezogen. Der Opel Movano, so teilt die Polizei jetzt mit, ist den Lkw-Spezialisten des Verkehrsdienstes aufgefallen.

Der Wagen ist auf Lichtenberger Straße und Berliner Ring unterwegs. Schon aus der Entfernung haben die Beamten festgestellt, dass das Fahrzeug erheblich überladen ist. Sie halten den Fahrzeugführer zwecks Kontrolle an. Der 24-jährige Fahrer muss zur nächstliegenden Waage steuern. Bei der anschließenden Überprüfung erhärtet sich der Verdacht. Die Waage zeigt 5,3 statt der erlaubten 3,5 Tonnen an. 1800 Kilogramm zu viel. Die Folgen für den 24-Jährigen: Seine Fahrt ist beendet. Auf ihn wartet nun eine Geldbuße sowie eine Eintrag in die Verkehrssünder-Kartei Flensburg.