Oranienburger Straße in Monheim Übergangs-Kita wird erweitert

Monheim · Die Politik stimmte im Bauausschuss mehrheitlich dafür, an der Oranienburger Straße Container für zwei weitere Gruppen aufzustellen. Ob diese gekauft oder gemietet werden sollen, darüber entbrannte eine Diskussion.

Die Kinder sind vorübergehend in Containern untergebracht.

Die Kinder sind vorübergehend in Containern untergebracht.

Foto: Matzerath, Ralph (rm-)

Simone Feldmann, im Monheimer Rathaus für den Bereich Kinder, Jugend und Familie zuständig, hatte kürzlich im Jugendhilfeausschuss den Kindergartenbedarfsplan vorgelegt und die Notwendigkeit deutlich gemacht, zukünftig je Stadtteil eine weitere Kita zu bauen. Für den Übergang soll die Behelfs-Kita an der Oranienburger Straße möglichst bald um zwei Gruppen erweitert werden.