Monheim Traditionsbaum trägt Christbaum

Stadtgespräch : Tanne krönt Traditionsbaum

Monheimer Vereine und Firmen schmücken gemeinsam am Kradepohl.

Der Traditionsbaum am Kradepohl ist jetzt noch ein bisschen höher als sonst: Der Mast mit den Wappenschildern Monheimer Brauchtumsvereine trägt nun ein Tannenbäumchen auf seiner Spitze, darunter hängt ein Adventskranz. Die Initiative, den Traditionsbaum in einer Gemeinschaftsaktion weihnachtlich zu schmücken, ging von den Altstadt-Funken aus. „Der städtische Energieversorger Mega sowie die Firmen Frank Fritze, Udo Schneider und Rainer Krug von Elektro Welling sorgten für die technische Umsetzung“, berichtet Funkenchef Torsten Schlender. Den Tannenbaum stifteten die Chrisboomschmücker, die mit dem Erlös aus ihrem Weihnachtsbaumverkauf ihre Karnevalsauftritte mitfinanzieren. Christbaum und Adventskranz wurden mit Hilfe der Feuerwehr aufgesetzt und angeschlossen. „Alle Beteiligten haben so dazu beigetragen, den neu gestalteten Kradepohl zu Weihnachten noch ein bisschen schöner zu machen“, freut sich Torsten Schlender. 

(gut)