1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Testphase der Mieträder über die Pfingsttage

Neues Angebot in Monheim : Miet-Fahrräder: Testphase an Pfingsten

Läuft alles glatt über Pfingsten, kdann ann das Verleihsystem für Fahrräder in Monheim wohl bald starten.

Bis die 450 Mietfahrräder an 26 Stationen tatsächlich für alle Bürger an den Start gehen, dauert es noch etwas. „Wann das genau sein wird, steht leider noch nicht fest“, sagt Projektleiterin Justine Paß. In einer ersten Phase testen städtische Mitarbeiter die Ausleihe zunächst über das Pfingstwochenende. Klappt alles, werde es anschließend einen erweiterten Test für die Bürger geben.

Dafür stünden 35 Fahrräder an ausgewählten Stationen, unter anderem am Rathaus in Höhe der Eisdiele, bereit. Nutzer loggen sich über eine App ein. Wie das funktioniert, werde man nächste Woche bekannt geben – wenn am Wochenende alles glatt läuft. In der Testphase können die Monheimer  die blau-weißen Fahrräder zwei Stunden lang gratis nutzen. Beginnt die reguläre Ausleihe an allen Stationen in der Stadt, kostet die Nutzung eines Cityrades beispielsweise 50 Cent für 30 Minuten, die von E-Bikes und Lastenrädern einen Euro für dieselbe Zeitspanne. Mit der Einführung des Fahrrad-Verleihsystems wolle die Stadt nicht nur den Radverkehr insgesamt stärken, sondern zugleich auch etwas für den lokalen Klimaschutz tun. Für Monheimer soll die Ausleihe über den Monheim-Pass möglich sein. Darauf werde monatlich für die Ausleihe ein Guthaben über zehn Euro aufgeladen.