1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Stadt hat Reparaturstationen für Fahrräder aufgestellt

Service für Radler : Stadt hat Reparaturstationen für Fahrräder aufgestellt

Neben öffentlichen Luftpumpen und Trinkbrunnen hat die Stadt Monheim jetzt auch zwei Reparaturstationen für Fahrräder aufgestellt – am Aalschokker und im Rheinbogen.

(og) Die neuen Reparatursäulen sind mit einem umfangreichen und durch Stahlseile gegen Diebstahl gesicherten Werkzeugsatz ausgestattet und ermöglichen es, kleine Reparaturen oder auch nur mal das Nachjustieren von Sattel oder Lenker vornehmen zu können. Die beiden neuen Stationen sind am Aalschokker in Baumberg sowie im Landschaftspark Rheinbogen platziert. Am Rastplatz Radschnellweg (Holzweg/Landecker Weg) gibt es  als Serviceangebot für Radler Luftpumpe und Trinkwassersäule. Öffentliche Luftpumpen finden Fahrradfahrer  am Rathausvorplatz, am Mona Mare sowie am Schiffsanleger.

Mit den Fahrradpumpen können nahezu alle gängigen Fahrradventile bequem per Fuß aufgepumpt werden. Aus den Stadtbrunnen fließt Wasser, das auch in mitgebrachte Flaschen abgefüllt werden kann. Bereits seit 2017 werden im Stadtgebiet öffentliche Luftpumpen für Radlerinnen  angeboten. Hinzugekommen sind seit 2020  die Stadtbrunnen.