Monheim Sebastianer ehren treffsichere und langjährige Schützen

Stadtgespräch : Sebastianer zeichnen treffsichere und treue Schützen aus

Das Patronatsfest in Monheim begann mit einem Gottesdienst.

Die Monheimer St.-Sebastianus-Schützen haben beim Patronatsfest der Bruderschaft zahlreiche Mitglieder geehrt. Für jeweils zehn Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Birgit Norf, Karl-Heinz Norf, Heike Lakat-Dickerboom und Ellen Weidner. Aus unterschiedlichen Gründen nicht anwesend waren die Jubilare Hans-Jürgen Heiden (50 Jahre) und Ehrenbrudermeister Johannes Kuhl (65 Jahre). Schießmeister Bernhard Libertus ehrte die Sieger der Vereinsmeisterschaften. Er selbst räumte gleich fünfmal ab: bei Luftgewehr Senioren I Auflage, Senioren I&II Angestrichen, Kleinkaliber Senioren I, Senioren I&II Angestrichen sowie Luftpistole. Die weiteren Sieger: Luftgewehr Schüler Auflage: Max Lion Ries, Schüler Freihand: Pascal Libertus, Jungschützen Freihand: Marc-André Libertus, Damenklasse II Auflage: Angelika Libertus, Damenklasse III Auflage: Gertrud Schmidt, Schützen Freihand: Christian Hoffmann, Senioren II Auflage: Richard Bremer, Altersklasse Angestrichen: Wolfgang Meyer, Kleinkaliber Damenklasse II Auflage: Jasmin Rohner-Klei, Damenklasse III Auflage: Gertrud Schmidt, Senioren II: Richard Bremer, Altersklasse Angestrichen: Wolfgang Meyer. Eröffnet wurde das Patronatsfest mit einem Gottesdienst in St. Gereon, beendet mit Kaffee und Kuchen.

(gut)
Mehr von RP ONLINE