Monheim: Radler aus Düsseldorf bei Sturz schwer verletzt

Monheim: Radler aus Düsseldorf bei Sturz schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Samstag gegen 12.25 Uhr ein 34 Jahre alter Fahrradfahrer im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Humboldtstraße. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 71-jähriger Monheimer mit seinem Ford über die Deichstraße in Richtung Humboldtstraße.

Als er in den Kreuzungsbereich einfuhr, kollidierte er mit dem von rechts kommenden 34-jährigen Fahrradfahrer aus Düsseldorf. Der Radler verletzte sich bei dem Sturz und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Den Schaden an den Fahrzeugen konnte die Polizei noch nicht beziffern. an der Unfallstelle Es kam zu kleineren Staus.

Mehr von RP ONLINE