1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Polizei erwischt Duo aus Osteuropa bei Katalysator-Diebstahl

Osteuropäische Täter in Monheim : Polizei erwischt Duo bei Katalysator-Diebstahl

Dank eines aufmerksamen Anwohners hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch zwei Männer bei einem versuchten Katalysatoren-Diebstahl an der Opladener Straße festgenommen.

Gegen 2.25 Uhr hatte er zwei Männer beobachtet, die zuvor mit einem Fiat Punto einen Parkplatz zu den Häusern 72-84 angefahren hatten. Einer der Männer habe sich gezielt an einem abgestellten Opel Astra zu schaffen gemacht. Als kurz darauf die alarmierten Polizisten eintrafen, hatte das Duo den Astra aufgebockt. Die beiden 29 und 30 Jahre alten Männer mit osteuropäischer Herkunft hatten sich in einem Gebüsch versteckt. Dort entdeckten die Beamten sie aber, zudem ein Schneidewerkzeug sowie den Autoschlüssel des Fiat Punto In dessen Kofferraum lag ein abgeschnittener Katalysator.

Beide Männer wurden vorläufig festgenommen. Laut Polizei ist noch unklar, ob der im Punto gefundene Katalysator aus einem aktuellen Diebstahl einer im Kreis Mettmann seit Wochen anhaltenden Serie von Katalysatoren-Diebstählen stammen. Ob die 29 und 30 Jahre alten Männer hiermit in Verbindung stehen, werde nun ermittelt.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die diesbezügliche Angaben tätigen können oder sogar Opfer eines derartigen Diebstahlsdelikts geworden sind, sich unmittelbar mit der Polizei Monheim, Telefon 02173 - 9594-6350, in Verbindung zu setzen.

(mei)