1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Pedelec-Fahrerin verletzt sich bei Sturz an der Kapellenstraße schwer

Wegen abbiegendem Auto gebremst : Pedelec-Fahrerin verletzt sich bei Sturz

Bei einem Unfall an der Kapellenstraße ist am Donnerstag eine 63 Jahre alte Pedelec-Fahrerin schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte ein 62-jähriger Monheimer gegen 12.50 Uhr mit seinem Daimler-Benz Sprinter nach rechts auf den öffentlichen Parkplatz Am Werth abbiegen wollen. Dabei habe er die Monheimerin übersehen.

Die 63-Jährige war auf ihrem Elektrofahrrad parallel zum Transporter auf dem Radweg in gleicher Fahrtrichtung unterwegs. Sie musste laut Polizei stark bremsen, um eine Kollision zu verhindern. Sie stürzte auf ihr Handgelenk, verletzte sich und wird stationär im Krankenhaus behandelt.

(mei)